Neugeräte
Entscheidungshilfen vom Profi

Was macht einen PC aus?

Ein PC besteht zum Einen aus der Hardware und zum Anderen aus der Software, also den Programmen wie z.B. dem Betriebssystem Windows und den Anwendungen, z.B. Office oder einem Bildbearbeitungsprogramm.

Entscheidungshilfe für die Hardware

Um die Größenordnung des Preises für ein neues Gerät abschätzen zu können, sollten Sie sich Gedanken über den Einsatzzweck machen. In der folgenden Tabelle sehen Sie eine Übersicht der Leistungsklassen. In diesen Preisen ist die Software (auch das Betriebssystem) enthalten.

AnwendungPreis(€) PCPreis(€) Notebook
Ein PC dieser Klasse ist für Office-Anwendungungen (Schreiben von Briefen und Bearbeitung von Tabellen) und für das Surfen im Internet völlig ausreichend. 350 - 500 400 - 600
Wenn Sie mit einem anspruchsvollen Bildbearbeitungsprogramm arbeiten, sollten Sie einen PC aus dieser Preisklasse wählen. Es macht doch einfach mehr Spaß, wenn Sie einen Filter anwenden und die Vorschau das Ergebnis sofort anzeigt. 450 - 600 500 - 800
Diese PC - Klasse ist für umfangreiche Bildbearbeitung und für Videoschnitt. Das Rendern benötigt ja bekanntlich viel Rechenleistung. Sie wollen ja nicht Stunden auf das Ergebnis warten, oder? Auch für viele aktuelle Spiele lässt sich dieser PC verwenden. 550 - 1000 700 - 1000
Für aktuelle Shooter und Videoschnitt mit gehobenen Ansprüchen sollte es ein PC aus dieser Klasse sein. ab 900 ab 1000


Oder bestellen Sie direkt Online »